• slider_01.jpg
  • slider_02.jpg
  • slider_03.jpg
  • slider_04.jpg
Die Firmengruppe „Getränke Heinemann GmbH & Co.KG, Bürgerliches Brauhaus“

Tradition

Die Firma Getränke Heinemann wurde am 07. Januar 1954 von Moritz Heinemann in Bad Driburg/ Ostwestfalen gegründet. Zunächst noch mit Pferd und Wagen, entwickelte sich der Getränkehandel kontinuierlich zu einem leistungsstarken Unternehmen in der Region. Unterstützung fand der Firmengründer durch Sohn Reinhard, Enkelin Eris und Enkel Dirk. 

Geschuldet der Verbundenheit, zum Geburtsort (Höngeda) der Gattin von Moritz Heinemann, Frau Eris Heinemann, wurde im März 1990 die Geschäftstätigkeit in Thüringen aufgenommen. Durch die rasante Entwicklung wurde ein Neubau des Firmenstandortes im Jahr 1993 in Großengottern, dem jetzigen Stammsitz der Firma erforderlich.

Die Firmengruppe

Die Entwicklung unseres Getränkehandels wurde strukturell so gelenkt, dass der Vertrieb unserer Produkte den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden angepasst wurde. Gegenwärtig handeln wir mit ca. 3000 verschiedenen Getränken aus allen Sortimenten und beliefern Kunden aus Gastronomie, Getränkemärkten, Großhändlern, Handelsketten, Lebensmitteleinzelhandel, Tankstellen sowie Festkunden und Vereinen.

Seit 2014 steht die Firmengruppe Getränke Heinemann GmbH & Co.KG, Bürgerliches Brauhaus auf vier Standbeinen. Im Einzelnen besteht die Firmengruppe aus:

Getränke Heinemann an den Standorten Großengottern und Großrudestedt mit einem Einzugsbereich Thüringen und Osthessen.

Getränke Heinemann am Standort Bad Driburg im Einzugsbereich Nordrhein- Westfalen.

Getränke Klingemann am Standort Bad Lauterberg mit einem Einzugsbereich südliches Niedersachsen, Harz, nördliches Hessen und nordwestliches Thüringen und

Getränkewelt Experte mit vier eigenen Getränkeabholmärkten und ca. 70 Partnermärkten in Thüringen.

Die Firmengruppe wird nunmehr in dritter Generation von den Enkeln des Firmengründers Moritz Heinemann, Eris Heinemann-Kammhuber und Dirk Heinemann geführt. Reinhard Heinemann ist in einer beratenden Funktion tätig.